Jahreshauptversammlung am 02.12. 2021 abgesagt

Corona zwingt uns ein weiteres Mal, die für den 02.12. angesetzte Jahreshauptversammlung zu verschieben. Auch 2G schützt nicht zu hundert Prozent vor Ansteckung. Deswegen haben einige Mitglieder schon angekündigt, dass sie an der Versammlung nicht teilnehmen möchten. Wir möchten aber, gerade weil es auch um die Vorstandswahlen geht, dass alle Mitglieder zumindest die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Wir werden versuchen, die JHV spätestens im März/April 2022 (dann hoffentlich endgültig) nachzuholen.

Johannes Beisenherz (1. Vorsitzender)

Kristina Rummeld (2. Vorsitzende)

Zurück